Rechtsanwalt Familienrecht Hannover

DSC_1057-205x300

Bundesweite Vertretung im Familienrecht durch Anwalt Gramm aus Hannover.

Zu den Schwerpunkten von Rechtsanwalt Gramm gehört das Familienrecht. Familienanwalt Gramm hat durch die Praxis erfahren müssen, dass familienrechtliche Aspekte unser Leben oftmals berühren und die Menschen verständlicherweise häufig ratlos und überfordert sind. Daher  haben wir es uns zur Aufgabe gemacht unsere Mandanten im gesamten Familienrecht umfassend zu beraten und zu vertreten. Wir wollen Ihnen die Angst nehmen unbequeme Entscheidungen zu treffen und mit Ihnen gemeinsam lösungsorientiert zusammenarbeiten.

 

Das Scheidungsverfahren

Anwalt ScheidungSofern Personen mit dem Familienrecht in Verbindung kommen, denken viele, dass damit lediglich das Scheidungsverfahren gemeint ist. Das entspricht jedoch nicht der Wahrheit. Sicherlich ist das der Bereich Scheidung ein wesentlicher Baustein des Rechtsgebietes. So können während eines Scheidungsverfahrens viele Fragen und Schwierigkeiten auftauchen, die umfassend beleuchtet werden müssen.

So gehören unter anderem der Trennungsunterhalt, der nachehelicher Unterhalt und der Zugewinn zu einer Scheidung. Vor allem können Probleme auftauchen, wenn es um ein gemeinsames Eigenheim geht. Fragen nach dem Schicksal des Hauses müssen beantworten werden. Bekommt der Ehemann das Haus oder bleibt es bei der Ehefrau mit den Kindern?

Dies sind alles Fragen mit denen sich Rechtsanwalt Gramm im Familienrecht umfassend auseinandersetzt und Sie ausführlich berät. Dabei nimmt er besonders Rücksicht darauf, dass in der Regel eine Scheidung Neuland für die Betroffene ist, so dass eine umfassende Erstberatung stattfindet. So können finanzielle Sorgen besprochen werden und gemeinsam gelöst werden. Sicherlich tauchen dabei die folgenden Fragen auf:

  • Habe ich Anspruch auf Trennungsunterhalt?
  • Bin ich zur Zahlung von Trennungsunterhalt verpflichtet? Falls ja, wie lange muss Unterhalt gewährt werden?
  • Was passiert mit den gemeinsamen Krediten, etc?
  • Hafte ich für Schulden des Ehepartners mit?
  • Was kostet mich eine Scheidung, etc.

Vor allem wenn es um den doch komplizierten Zugewinn geht, kann Rechtsanwalt Gramm aus Hannover mit seiner Erfahrung, die Angelegenheit für Sie erledigen. Oftmals ist eine einvernehmliche Lösung mit den Betroffenen möglich, so dass eine gerichtliche Auseinandersetzung vermieden werden kann. Dies spart Nerven, aber vor allem auch bares Geld.

Unterhaltsrecht im Familienrecht

UnterhaltNeben dem klassischen Scheidungsverfahren tauchen im Familienrecht häufig auch Fragen im Zusammenhang mit dem Bereich Unterhalt auf.

  • Muss Unterhalt, sei es Trennungsunterhalt, nachehelicher Unterhalt oder Kindesunterhalt gezahlt werden?
  • Wie sieht es mit Betreuungsunterhalt aus? 
  • Wie hoch ist der zu leistende Unterhalt, etc…

Alle dieses Fragen sind oft Gegenstand familienrechtlicher Streitigkeiten. Unsere Familienrechtskanzlei unterstützt und vertritt Sie bei allen unterhaltsrelevanten Angelegenheiten. Vor allem wenn sich der Unterhaltsverpflichtete weigert Unterhalt zu zahlen, setzt Herr Gramm als Anwalt für Familienrecht in Hannover Ihre Unterhaltsforderung unverzüglich gerichtlich vor dem Familiengericht durch.

Sorgerecht/ Umgangsrecht

Rechtsanwalt SorgerechtEin wesentlicher Punkt ist zudem das Sorgerecht im Familienrecht. Im Falle einer Trennung stellt sich die Frage nach dem Sorgerecht.

  • Hat die Trennung Auswirkung auf das Sorgerecht?
  • Soll das alleinge Sorgerecht beantragt werden?
  • Gibt es Schwierigkeiten in Bezug auf die Ausübung des Umgangs?

All diese Fragen kann Ihnen Rechtsanwalt Gramm im Familienrecht ausführlich beantworten.

Die Kanzlei berät und vertritt Sie unter anderem in den nachfolgenden Gebieten. Möchten Sie detaillierte Informationen, so klicken Sie bitte auf die Bilder oder rufen Sie unsere Familienkanzlei in Hannover an:

 

Scheidung

Scheidung

Sorgerecht

Sorgerecht

Unterhalt

Unterhalt

Kontaktieren Sie Herrn Gramm unverbindlich als Rechtsanwalt im Familienrecht unter:

0511 – 450 196 60

Häufige Fragen aus der Praxis von Rechtsanwalt Gramm im Familienrecht:

Müssen bei einer Scheidung beide Ehepartner einen Rechtsanwalt haben?

Selbst dann wenn eine einvernehmliche Scheidung vorliegt, ist für beide Ehegatten grundsätzlich jeweils ein eigener Rechtsanwalt erforderlich.  Das bedeutet, dass es vor Gericht keinen gemeinsamen Anwalt geben kann. In einigen Situation ist es jedoch möglich, dass Rechtsanwalt Gramm im Scheidunsgverfahren beide Parteien soweit vertreten kann, dass vor Gericht nur ein Anwalt erscheinen muss. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unverbindlich.

Unterschied Sorgerecht und Umgangsrecht?

Wenn das Sorgerecht nur bei einem Elternteil liegt, besteht jedoch ein Anspruch des Kindes und des nicht sorgeberechtigten Elternteils auf regelmäßigen Kontakt miteinander. Dies wird als Umgangsrecht bezeichnet. Es ist nicht starr zu verstehen und soll nach den individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten der Eltern ausgestaltet sein. Zur Ausgestaltung des Umgangsrechtes ist insbesondere das Kindesalter und die Entfernung der beiden Elternteile zu berücksichtigen.

Hafte ich für Schulden des Ehepartners mit?

Nein, im das Familientecht hat keine Auswirkung auf die Haftung der Verbindlichkeiten. Jede Partei haftet demnach unabhängig von der Ehe für seine eigenen Kredite. Sollte ein Ehepartner daher Schulden machen, so muss der andere Ehepartner nicht dafür haften.

Wer muss die gemeinsame Wohnung im Falle der Trennung verlassen?

In der Regel muss die Person die gemeinsame Ehewohnung verlassen, für die es zumutbar ist. Das bedeutet im Einzelfall muss genau geschaut werden, für welche Partei ein Auszug die geringsten Folgen hat. Vor allem wenn Kinder im Spiel sind, ist oft eine schnelle Lösung erforderlich. Hierbei kann Ihnen Rechtsanwalt Gramm behilflich sein. Sollte keine Lösung zwischen den Beteiligten möglich sein, dann muss ein Wohnungszuweisungsantrag bei zuständigen Familiengericht gestellt werden.

Was ist der Versorgungsaugleich?

Es soll sichergestellt werden, dass die von den Eheleuten erworbenen Rentenansprüche gerecht unter ihnen aufgeteilt werden, so dass es zu keiner Benachteiligung kommt. Dies ist vor allem in den Situation sinnvoll, indem ein  Ehepartner während der Ehe nicht oder kaum gearbeitet hat und sich um die Erziehung der Kinder gekümmert hat. Selbstverständlich hat diese Person während der Ehe gar nicht und kaum in die Rentenkasse eingezahlt. Der Versorgungsausgleich soll dieses Ungleichgewicht nachträglich entfallen lassen, so dass die jeweiligen Rentenansprüche angeglichen werden.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe, dann rüfen Sie unsere Kanzlei für Familienrecht unverbindlich an:

0511 450 196 60

Ich freu mich auf Ihrem Anruf als Rechtsanwalt Familienrecht in Hannover!

Wie Sie sehen, ist das Familienrecht sehr vielfältig. Bei Fragen sprechen Sie mich an.

Ich freue mich auf Ihren Anruf!
unterschrift
Sascha Gramm

Ihr Anwalt Familienrecht Hannover


Kurzer Einblick ins Familienrecht Hannover:

Familienrecht Hannover

Das Familienrecht in Deutschland ist ein Teil des Zivilrechts und besteht aus zahlreichen Vorschriften über das Eingehen von Ehen und Lebenspartnerschaften sowie deren Aufhebung(Scheidung). Ein Großteil der gesetzlichen Normen sind in den §§ 1297 – 1921 BGB zu finden. Daneben gibt es ergänzende Regeln in den unterschiedlichen Nebengesetzen.

Innerhalb der verschieden Gesetzesnormen werden die Folgen der Ehe, die Scheidung und deren rechtlichen Folgen, wie beispielshalber der Unterhalt, Zugewinn und Versorgungsausglich und das eheliche bzw. lebenspartnerschaftliche Güterrecht geregelt. Ferner enthält das Familienrecht Regelungen bei Auseinandersetzungen Unstimmigkeiten in Bezug auf die Pflegschaft, Betreuung und Vormundschaft.

Das Familienrecht regelt vordergründig Rechtsbeziehungen und Probleme, die zwischen den einzelnen Familienmitgliedern bestehen.

Das Familienrecht lässt sich in einen prozessualen und einen materiellen Teil gliedern. Der materielle Teil ist im BGB zu finden. Das Rechtsinstitut der Lebenspartnerschaft ist im Lebenspartnerschaftsgesetz geregelt. Auch gibt es weitere Gesetze mit denen sich  Rechtsanwalt Gramm im Familienrecht auseinandersetzen muss. Dies sind vor allem die folgenden:

  • Personenstandsgesetz
  • Sozialgesetz
  • Versorgungsausgleichsgesetz

Oftmals spielen im Familienrecht gerichtliche Entscheidungen in der Vergangenheit eine wesentliche Rolle, da sich die zukünftigen Entscheidungen erheblich beeinflussen können.

Als Rechtsanwalt für Familienrecht Hannover berät und vertritt Sie Familienanwalt Gramm
3d rendering of an old vintage phoneGerne können Sie auch das Kontaktformular nutzen. Ich werde mich anschließend umgehend bei Ihnen melden!