Online-Scheidung – eine gute Alternative?

Rechtsanwalt Familienrecht HannoverIm Zeitalter des Internets werden neben zahlreichen Produkten auch etliche Dienstleistungen angeboten. So wird unter anderem auch die sogenannte „online-Scheidung“ angeboten und mit günstigen Preisen beworben. Fraglich ist in diesem Zusammenhang vor allem, was ist denn eigentlich eine Online-Scheidung, welche Vorteile bringt sie und vor allem gibt es auch Nachteile?

Was ist eine Online-Scheidung?

Mithilfe der sogenannten Online-Scheidung ist es möglich jeglichen Schriftverkehr zwischen den Eheleuten und dem Scheidungsanwalt per Email abzuwickeln. Ein persönlicher Termin beim Rechtsanwalt ist daher nicht erforderlich. Vor allem bei Personen, die beruflich und zeitlich sehr eingespannt sind, kann daher eine Online-Scheidung viele Vorteile bringen. Der Rechtsanwalt wird online von dem Antragsteller beauftragt und stellt alle notwendigen Unterlagen zur Verfügung. Im Gegenzug wird der Scheidungsantrag erstellt und an das zuständige Familiengericht geschickt.

Lediglich zu dem Scheidungstermin müssen Sie anschließend gemeinsam mit dem Ehepartner und Rechtsanwalt Gramm erscheinen.

Haben Sie Interesse an einer Online-Scheidung, kontaktieren Sie Rechtsanwalt Gramm unverbindlich per Email oder unter:

0511 450 196 060

Hat eine Online-Scheidung auch Nachteile?

Im Falle einer Online-Scheidung muss klar sein, dass eine ausführliche Beratung in den Kanzleiräumlichkeiten nicht stattfinden kann. Rechtsanwalt Gramm bietet jedoch auch eine ausführliche telefonische Beratung zu einem vereinbarten Termin an. So können alle Fragen in Bezug auf die Scheidung erörtert werden. Letztlich muss jedoch jede Person für sich entscheiden, ob eine Online-Scheidung die richtige Wahl ist. Erfahrungsgemäß fühlen sich viele Personen sicherer, wenn Sie vorab ein persönliches Gespräch mit einem Rechtsanwalt für Familienrecht geführt haben.

Haben Sie Interesse an einer Online-Scheidung, dann werden die folgenden Unterlagen benötigt:

  • Heiratsurkunde
  • Letzten 3 Gehaltsabrechnungen
  • Vollmacht

Ist eine Online-Scheidung günstiger?

Die Kosten einer Scheidung richten sich immer nach dem Verdienst der Ehepartner. Die Scheidungsform, ob klassische Scheidung oder eine Online-Scheidung hat keine Auswirkung auf die Scheidungskosten. Insofern ist es falsch, wenn vor allem im Internet beworben wird, dass eine Online-Scheidung günstiger sei. Eine Online-Scheidung hat keinerlei finanzielle Auswirkungen auf die Scheidungskosten. Sie ist lediglich bequemer und kann Zeit sparen, da ein persönliches Gespräch beim Rechtsanwalt nicht stattfinden muss.

Geht eine Online-Scheidung schneller als eine normale Scheidung?

Die Form der Scheidung hat keine Auswirkung auch die Durchführung. Das zuständige Gericht erhält genauso wie bei einer klassischen Scheidung einen Scheidungsantrag, der abgearbeitet wird. Die Dauer der Scheidung richtet sich demnach immer nach der Auslastung des zuständigen Familiengerichtes. In der Regel kann man die Aussage treffen, dass eine Scheidung zwischen 3 bis 6 Monaten andauert.

Kontaktieren Sie mich unverbindlich bei Fragen zur Scheidung unter:

0511 – 450 196 60

Ich freu mich auf Ihrem Anruf als Rechtsanwalt Familienrecht in Hannover!

unterschrift
Sascha Gramm

Ihr Rechtsanwalt Scheidung Hannover

Gerne können Sie auch das Kontaktformular nutzen. Ich werde mich anschließend umgehend bei Ihnen melden!